Myopiemanagement

Die Augenoptik / Optometrie beschäftigt sich auch wissenschaftlich zunehmend mit den Ursachen einer  fortschreitenden Kurzsichtigkeit. Insbesondere in der Wachstumsphase nimmt die Myopie bei Kindern und Jugendlichen oft rasant zu. Neben dickeren Brillengläsern steigt auch das Risiko für Augenerkrankungen mit jeder Dioptrien weiter an. Inzwischen gibt es Möglichkeiten, dieser Entwicklung entgegenzuwirken. Gerne berate ich Sie und Ihr Kind bei einem persönlichen Termin. Vorab können Sie direkt online und kostenlos eine Risikoanalyse durchführen.

Was kann man tun bei fortschreitender Kurzsichtigkeit?

Ablauf der Behandlung

Beim Ersttermin werden verschiedene Messungen durchgeführt, die dabei helfen das Risiko einer fortschreitenden Kurzsichtigkeit einzuschätzen. Dabei werden auch genetische Faktoren berücksichtigt. Ich erkläre Ihnen ausführlich die verschiedenen Möglichkeiten der Versorgung, informiere Sie über Kosten und plane mit Ihnen gemeinsam die nächsten Schritte. 

Einige interessante Stellungnahmen und wissenschaftliche Studien habe ich unten für Sie verlinkt. Viel Spaß beim Eintauchen in dieses spannende Thema!

Myopia Care - Risikoanalyse für Myopie

Myopia Care ist eine unabhängige Plattform, auf der Sie weitere Informationen über Myopie erhalten.  Durch einen kostenlosen Fragebogen können Sie das Risiko Ihres Kindes für eine fortschreitende Myopie analysieren. Am Ende des Fragebogens erhalten Sie einen Code - bringen Sie diesen gerne zu Ihrem Termin mit.